Print

05.03.2017 - Mit welcher Pflanze verbindet Ihr den Frühling in Deutschland?
Bei dieser Frage ist es offensichtlich, dass ich im Anschluss einen ‘Underdog’ präsentiere, an den keiner gedacht hat. Für mich ist die Pflanze des Frühlings: Der Huflattich.

 Thuringia 028 online

 

Seine gelben Blüten erscheinen sehr früh im Jahr. Sie entwickeln sich sogar noch vor seinen eigenen Laubblättern. Er gilt als Heilpflanze und ist eines der ältesten Hustenmittel. Dies verkündet bereits sein lateinischer Name Tussilago farfara. Der Gattungsname Tussilago leitet sich vom lateinischen “tussi ago”, ab und bedeutet soviel wie “Ich vertreibe Husten”. Der deutsche Name bezieht sich auf die hufeisenförmigen Blätter. Huflattich findet man meist auf trocken-warmen Standorten mit durchlässigen Böden, wie Dämmen oder unbefestigten Wegen.

Die meisten werden auf meine Frage nach der Frühlingspflanze an den “Krokus” gedacht haben. Krokusse sind weit verbreitet in Deutschlands Gärten und Parks. Safran, das teuerste Gewürz der Welt, ist übrigens auch ein Krokus. Es stammt ursprünglich aus der Mittelmeerregion und ist sogar bei uns winterhart. Vielleicht überlegt nun der ein oder andere einen Eigenanbau? Safran blüht im Gegensatz zu den gängigeren Krokusarten jedoch im Herbst. Der erste Krokus blühte in unserem Garten übrigens bereits am 22. Januar, zwei Tage nachdem Klimawandel-Skeptiker Trump Präsident der USA wurde.

Vielleicht hat der ein oder andere auch an das Schneeglöckchen gedacht, das bereits im Februar blüht und sogar Schnee trotzen kann. Es kommt ursprünglich jedoch nur in Südwest-Deutschland vor. Doch dank seiner Beliebtheit wurde das Schneeglöckchen mittlerweile in ganz Deutschland verbreitet.

Es gibt aber viele weitere Frühjahrsblüher, welche uns mit ihrer Blütenpracht erfreuen. Wie auf diesem Bild der Lerchensporn und das Scharbockskraut:

Thuringia 001 online 


Insbesondere in Buchenwäldern findet man viele Frühjahrsblüher. Sie nutzen den Sonnenschein, der durch die noch unbelaubten Äste dringt. Also, nichts wie raus in den Wald!